Bundesgebäude mit schlechten Energiewerten und ohne Energieausweise

Auswertung DUH: schlechte Energiewerten, keine Energieausweise

“ …alle veranschlagen einen Energiebedarf über 140 kWh/ m2. Schlusslicht bildet das Familienministerium mit 211 kWh/m². Negativ fällt auch der neue Dienstsitz von Horst Seehofer auf, der erst 2014 gebaut wurde und trotz gleichem Baujahr drei Mal so viel Energie benötigt wie der Spitzenreiter „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.