Heizungsförderung für Privatpersonen – Wohngebäude (458) | KfW

Hier Informationen zum neuen Programm, unter anderem Wärmepumpen-Förderung, zu beantragen ab Ende Februar 2024: Erfahren Sie hier mehr zum Thema Heizungsförderung für Privatpersonen.
— Weiterlesen www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Förderprodukte/Heizungsförderung-für-Privatpersonen-Wohngebäude-(458)/

Heizungsförderung zum Gebäudeenergiegesetz | KfW

Die Umstellung auf Heizungen mit erneuerbaren Energien ist zentraler Baustein im Gebäudeenergiegesetz, um CO2-Emissionen zu mindern. Wir unterstützen Sie!
— Weiterlesen www.kfw.de/inlandsfoerderung/Heizungsförderung/

Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG): Änderungen und Verbesserungen 2024- 30 % Zuschuss Einzelmaßnahmen

Bundesförderung effiziente Gebäude – GIH Bundesverband
— Weiterlesen www.gih.de/bundesfoerderung-effiziente-gebaeude/

BAFA – Energie – Urteil des Bundesverfassungsgerichts: Auswirkungen auf BAFA Förderprogramme

Das Urteil wirkt sich auch auf die Förderprogramme aus, die das BAFA administriert.
— Weiterlesen www.bafa.de/

Die Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG) läuft weiter. Das Programm BAFA Energieberatung Zuschussprogramm (individueller Sanierungsfahrplan) ist unterbrochen.

Heizungsförderung läuft ab 2024 bei der KfW

Die Förderprogramme des Bundes zur Heizung werden ab 2024 weitgehend von der KfW abgewickelt. Das wurde jetzt bekannt.
— Weiterlesen www.geb-info.de/foerderung/heizungsfoerderung-laeuft-ab-2024-bei-der-kfw

Kommunen sparen Kosten mit Energiemanagement

Um bis zu einem Fünftel können laut KEA-BW die Energie- und Wasserkosten kommunaler Liegenschaften mit geringinvestiven Maßnahmen gesenkt werden.
— Weiterlesen www.geb-info.de/kommunen-und-quartier/kommunen-sparen-kosten-mit-systematischem-energiemanagement

Wärmepumpen rechnen sich

GIH/DUH-Faktenpapier: Wärmepumpen rechnen sich auch für bestehende Gebäude
— Weiterlesen www.gebaeudeforum.de/service/newsletter/ausgabe-06/2023/kostencheck-waermepumpe/

Wohneigentum für Familien (300) | KfW

Der günstige Förderkredit für Familien, die klimafreundlich bauen. Mit Kredithöchstbeträgen zwischen 140.000 und 240.000 Euro.
— Weiterlesen www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/Förderprodukte/Wohneigentum-für-Familien-(300)/

Einkommensabhängig

Sieben Mythen über Wärmepumpen im Faktencheck – [GEO]

Übrigens: Nirgendwo in Europa sind mehr Wärmepumpen in Betrieb als in Schweden und Norwegen. Also genau dort, wo Europa am kältesten ist.
— Weiterlesen www.geo.de/natur/nachhaltigkeit/sieben-mythen-ueber-waermepumpen-im-faktencheck-33280700.html