Aktuelles

Wohngebäude – Kredit (261, 262) | KfW

Bundesförderung für effiziente Gebäude: Wir fördern die Sanierung oder den Kauf eines frisch sanierten Effizienzhauses und einzelne energetische Maßnahmen.
— Weiterlesen www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Förderprodukte/Bundesförderung-für-effiziente-Gebäude-Wohngebäude-Kredit-(261-262)/

Wärmepumpe – Alles was Sie wissen müssen im Überblick | Verbraucherzentrale.de

Die Wärmepumpe als Heizung nutzt erneuerbare Energie. Der Einbau dieser zukunftsfähigen Heizung ist im Neubau inzwischen Standard und auch für sehr viele Bestandsgebäude eine zukunftsfähige Lösung. Sie müssen aber einige Bedingungen erfüllen, damit die Wärmepumpe effizient arbeitet.
— Weiterlesen www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/heizen-und-warmwasser/waermepumpe-alles-was-sie-wissen-muessen-im-ueberblick-5439

Stecker-Solar: Solarstrom vom Balkon direkt in die Steckdose | Verbraucherzentrale NRW

Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 28 Cent bringt das eine jährliche Ersparnis von rund 56 Euro.
Ein Stecker-Solargerät mit Standard-Modul kostet etwa 350 bis 500 Euro. Es dauert also 6 bis 9 Jahre, bis sich Ihre Anschaffung über die Einsparung bezahlt macht. Dabei können Solarmodule 20 Jahre und länger Strom produzieren.
— Weiterlesen www.verbraucherzentrale.nrw/wissen/energie/erneuerbare-energien/steckersolar-solarstrom-vom-balkon-direkt-in-die-steckdose-44715

Strom sparen im Haushalt: Einfache Tipps | Verbraucherzentrale.de

Ist Ihre Stromrechnung zu hoch? Unsere einfachen Stromspartipps helfen sofort beim Sparen!
— Weiterlesen www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/strom-sparen/strom-sparen-im-haushalt-einfache-tipps-10734

Wärmeleitfähigkeit – Nennwert oder Bemessungswert? | Dämmstoffe | Richtlinien/Verordnungen | Baunetz_Wissen

Die von Herstellern angegebene Wärmeleitfähigkeit ist entscheidend bei der Wahl des geeigneten Dämmstoffs. Für die EU-weit verwendete CE-Kennzeichnung werden andere Werte herangezogen als für das in Deutschland geläufige Ü-Zeichen. 
— Weiterlesen www.baunetzwissen.de/daemmstoffe/fachwissen/richtlinien-verordnungen/waermeleitfaehigkeit–nennwert-oder-bemessungswert-3394755

Wann sind Infrarot-Heizungen eine Alternative zu Wärmepumpen?

https://www.geb-info.de/nachrichten/wann-sind-infrarot-heizungen-eine-alternative-zu-waermepumpen

Unter bestimmten Voraussetzungen können durchdachte Konzepte mit Direktstromheizung eine Alternative zu Wärmepumpenlösungen sein und CO2 einsparen. Voraussetzung ist unter anderem ein geringer Heizenergiebedarf und die Nutzung von Strom aus erneuerbaren Energien.

(Link zu Gebäude-Energieberater)

Klimafreundliches Wohnen: Regierung verteilt Milliarden

Bald sollen wieder KfW-Anträge möglich sein – aber zunächst nur für Sanierungen. Wie es im Neubau weitergehen soll, darüber gehen die…
— Weiterlesen m.faz.net/aktuell/wirtschaft/klimafreundliches-wohnen-regierung-verteilt-milliarden-17812504.html