Alles über Balkonsolargeräte – Dein Balkon kann mehr, dein Garten, Terasse oder Dach auch. Informationen zu Balkonsolar, Steckersolar oder Guriella PV!

Alles über Balkonsolargeräte – Dein Balkon kann mehr, dein Garten, Terasse oder Dach auch. Informationen zu Balkonsolar, Steckersolar oder Guriella PV!
— Weiterlesen balkon.solar/

Photovoltaik und Dachbegrünung für besseres Mikroklima | enbausa.de

Bei einem Solargründach sind die PV-Module in der Dachbegrünung verankert und profitieren in ihrer Leistung sogar von deren Kühlungseffekt. Wie die Umsetzung eines Solargründachs funktioniert, erklärt die Verbraucherzentrale NRW.
— Weiterlesen www.enbausa.de/

FAQ – wertvolle Informationen zu PV-Anlagengröße, Stromspeicher, Wirtschaftlichkeit, Eigenverbrauch, Optimierung, Simulation, erwartbarer Ernte, Auslegung, Wärmepumpe, rechtlichen und steuerlichen Grundlagen, Netzanschlussbegehren zwecks EEG-Vergütung uvm – Photovoltaikforum

Abkürzungsverzeichnis (Link)

„Gold wertes“ PV-Grundwissen – Informationen zu PV-Anlagengröße, Stromspeicher, Wirtschaftlichkeit, Eigenverbrauch, Optimierung, Simulation, erwartbarer Ernte, Auslegung, Wärmepumpe, rechtlichen und steuerlichen…
— Weiterlesen www.photovoltaikforum.com/wissen/entry/2-faq-wertvolle-informationen-zu-pv-anlagengröße-stromspeicher-wirtschaftlichkeit/

Empfehlungen zur Auslegung von Solarstromspeichern | HTW Berlin

Welche Faustformeln helfen bei der Wahl der passenden Batteriekapazität in Einfamilienhäusern mit Photovoltaikanlagen?
— Weiterlesen solar.htw-berlin.de/publikationen/auslegung-von-solarstromspeichern/

PV auf Denkmaldächern: Landesdenkmalschutzgesetz ermöglicht Nutzung erneuerbarer Energien

Neues Denkmalgesetz: Photovoltaikanlagen auch auf Denkmälern in NRW

Aktuelle Nachrichten zu den Themen Dämmung, Gebäudehülle, Fenster und Türen.
— Weiterlesen www.enbausa.de/

Europa braucht eine unabhängige Solarenergie – doch macht dafür zu wenig

China dominiert die weltweite Produktion von Solaranlagen. Europa sollte bei erneuerbaren Energien eine Abhängigkeit wie die von russischem Gas vermeiden, fordert Mark Widmar.
— Weiterlesen app.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-europa-braucht-eine-unabhaengige-solarenergie-doch-macht-dafuer-zu-wenig/28485986.html

BMWK – Energiespartipps

Machen wir uns unabhängiger und die Welt sicherer – von zu Hause aus! Noch nie war es so leicht, solidarisch zu handeln und etwas fürs Klima und den eigenen Geldbeutel zu tun. Mit unseren Energiespartipps können Sie sofort Ihren Energieverbrauch senken. Energiespartipps
— Weiterlesen www.energiewechsel.de/

Solarrechner: Wie hoch ist der Anteil des Solarstroms? | Verbraucherzentrale NRW

Mit unserem Solarrechner können Sie abschätzen, wie viel Strom Sie aus Ihrer Solaranlage im Haushalt und mit E-Auto nutzen können – mit oder ohne Speicher.
— Weiterlesen www.verbraucherzentrale.nrw/solarrechner

Photovoltaik rechnet sich auch für Unternehmen

https://solarcluster-bw.de/de/

Da Firmen im Regelfall einen Teil des Solarstroms selbst verbrauchen, kommen geringere Stromkosten hinzu. Zudem deckt sich der Strombedarf eines Unternehmens mit dem Solarstromangebot vom Dach: Die Module liefern vor allem von 8 bis 18 Uhr Strom. So können Firmen Eigenverbrauchsquoten von 70 Prozent ohne Solarstromspeicher erreichen und eine attraktive Rendite erzielen.

Nutzt ein Gewerbeunternehmen den eigenen Solarstrom, muss es dafür keinen Netzstrom für im Schnitt 17 Cent pro Kilowattstunde kaufen. So spart es die Differenz zwischen den Solarstrom- und Netzstromkosten von rund zehn Cent. Davon abgezogen werden muss noch ein Teil der EEG-Umlage von 2,5 Cent pro Kilowattstunde für den Eigenverbrauch bei Anlagen über 30 Kilowatt installierter Leistung. Im Ergebnis erzielt der Verbrauch des Solarstroms vom eigenen Industriedach daher einen Gewinn von rund 8 Cent pro Kilowattstunde.  

https://solarcluster-bw.de/de/news-detail/2021-photovoltaikanlagen-rechnen-sich-fuer-unternehmen-weiterhin-283/